Green IT für Bildungseinrichtungen, Behörden & Non Profits

Strom Sparmaßnahmen lassen sich zentral verwalten und voll automatisch umsetzen

Spezialangebote - nur für Behörden, Bildungseinrichtungen & Non-Profit-Organisationen

school pcs webNeben der Vermittlung von Wissen sollten Behörden,  Schulen und Universitäten auch als Beispiel fungieren.

In Zeiten wie diesen, bei knappen Budgets und hohen Umweltbelastungen ist es an der Zeit, moderne technische Möglichkeiten zu nutzen, um Energie und Geld zu sparen.

Mit Hilfe der Softwarelösung Auto Shutdown Manager lässt sich zentral einstellen, wann welche Rechner zu laufen haben - und wann nicht. Zahlreiche Behörden, Schulen und Universitäten profitieren bereits von den Vorteilen der marktführenden Lösung von EnviProt und sind damit anderen Einrichtungen weit voraus. 

Es lassen sich verschiedene Betriebszeiten pro Wochentag so einstellen, dass beispielsweise alle Rechner nach Unterrichtende automatisch in einen definierten ausgeloggten Schlafzustand versetzt werden -  oder sich komplett abschalten, falls sie nicht mehr benötigt werden. Ein ungewolltes Abschalten wird dabei verhindert, falls der Unterricht beispielsweise länger dauert, als geplant.  Entsprechend können die Rechner dann wieder vor dem nächsten Unterrichtsbeginn automatisch gestartet werden.

Benutzer können nach einer vorgestellten Zeit der Nichtaktivität automatisch abgemeldet werden – dabei können beispielsweise noch offene Office Dokumente zuvor abgespeichert werden. Damit lässt sich verhindern, dass öffentliche Geräte durch einzelne Benutzer dauerhaft blockiert bleiben.

Für administrative Pflege, wie beispielsweise Einspielungen von Updates oder nächtliche Virenscanns lassen sich sogenannte Administrationszeiten festlegen, in denen die Rechner zu definierten Zeiten automatisch starten und am Laufen gehalten werden - bis die Administration abgeschlossen ist. Dies erspart nicht nur den Administratoren eine Menge Arbeit - sondern auch Energie, denn die Rechner bleiben nur solange an, wie sie tatsächlich benötigt werden.

Viele weitere Funktionen, wie das entfernte -Neustarten, -Herunterfahren, -Benutzer Abmelden, -Abschalten, sowie ad hoc wecken ganzer PC-Gruppen via WoL - auch IP segment- und VLAN-übergreifend - runden die Funktionen ab.

All das lässt sich von einer zentralen Management Konsole aus einstellen und verwalten.

Ein schöner Nebeneffekt ist die Erhöhung der Sicherheit, denn Rechner die nicht laufen, können nicht angegriffen werden.

 

ROI - Return on Investment

Um die möglichen Einsparpotenziale zu verdeutlichen folgen hier exemplarisch unverbindliche Hochrechnungen auf Basis von Marktforschungsdaten und Praxiserfahrungen.

 

ROI Beispiel 1

300 Schulrechner, die per Auto Shutdown Manager gesteuert werden.

Dabei werden für die Berechnung nur 20% der Rechner berücksichtigt, da davon ausgegangen wird, dass im Durchschnitt 80% der Rechner nach Unterrichtende korrekt abgeschaltet werden.

Weitere Annahmen:

          Verbrauch pro Rechner mit TFT Monitor im Durchschnitt: 120 Watt
          Preis pro KWh: 0,20 €

Mögliche Ersparnis pro Jahr

11.558 €

Mögliche CO2 Entlastung pro Jahr in kg

34.097 kg

Mögliche Ersparnis in 3 Jahren

27.047 €

Auto Shutdown Manager Lizenzkosten (einmalig)

499,- €*

 

 

ROI Beispiel 2

2.000 Rechner in einem Landratsamt, die per Auto Shutdown Manager gesteuert werden.

Dabei werden für die Berechnung nur 20% der Rechner berücksichtigt, da davon ausgegangen wird, dass im Durchschnitt 80% der Rechner abends und an Wochenenden korrekt abgeschaltet werden.

Weitere Annahmen:

          Verbrauch pro Rechner mit TFT Monitor im Durchschnitt: 120 Watt
          Preis pro KWh: 0,15 €

Mögliche Ersparnis pro Jahr

49.536 €

Mögliche CO2 Entlastung pro Jahr in kg

194.842 kg

Mögliche Ersparnis in 3 Jahren

144.608 €

Auto Shutdown Manager Lizenzkosten inkl. 19% USt. p.a.

 2.945 €*

*) Bei den Preisangaben handelt es sich um aktuelle Aktionspreise.

 

Aktuelle Sonderangebote speziell für kleinere Gemeinden/Kommunen und Schulen

Für Schulen und kleine Gemeinden bietet EnviProt z.Z. besonders attraktive Flat Angebote. So kann die Gemeinde-Flat in Gemeinden mit bis zu 1.500 Rechnern in allen Schulen, Bibliotheken, Kindergärten und allen anderen kommunalen Rechnern inkl. Außenstellen zu einem Festpreis eingesetzt werden. Mehr Details.

EnviProt bietet im Rahmen der zeitlich limitierten Kampagne "Green IT für Schulen" vergünstigte Sonderpreise für Gymnasien, Real- sowie Werkrealschulen und ähnliche Bildungseinrichtungen an.


Aktuelle Preise und Angebote finden Sie hier.

      Kundenreferenz (engl.): US Schulverwaltung weckt 8500 Rechner an 47 Standorten
 pdf  Referenz: Hochschule Osnabrück setzt auf Green-IT Lösung Auto Shutdown Manager von EnviProt
 pdf  Referenz: Die Kliniken Essen Mitte verwalten über 800 Rechner
pdf  Referenz: University of California, Berkeley als Referenz bei ENERGY STAR in USA

 

 Für weitere Fragen und Interesse kontaktieren Sie uns bitte hier.

*) Alle Preise zzgl. der gesetzlichen landesspezifischen Umsatzsteuer. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.